"Ich öffne Dir die Tür, aber fahren musst Du schon selbst." Frau Neubecker

Ich hoffe wir beschreiten Deine Ausbildung gemeinsam mit einem positiven Ende.

Preise

Der Führerschein ist Dein Ticket, die Straßen dieser Welt motorisiert auf eigene Faust zu erkunden. OK, aber was kostet Dich der Spaß eigentlich?


Die Kosten für die Führerscheinausbildung sind von vielen Faktoren abhängig, darunter Deine gewünschte Ausbildungsklasse und die Anzahl der auf dem Weg zur Prüfung absolvierten Fahrstunden. Was es Dich ganz konkret kostet, den
Führerschein bei uns zu machen, hängt deshalb maßgeblich von Deinen ganz persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten ab.

Preisvergleich ist richtig und auch wichtig. Zum seriösen Angebot einer Fahrschule gehört ganz klar auch eine  transparente Preisstruktur. Ich rate zur gesunden Vorsicht, wenn Fahrschulen mit Rabatten und Sonderangeboten, mit extrem günstigen Angeboten locken. Eine unerwartet hohe Rechnung könnte die Freude am Fahren schmälern. Unsere Fahrschule  garantiert transparente, faire Preise ohne versteckte Kosten.


* Änderungen vorbehalten

Stand: 08.03.2022

Aufhebung Automatik (ab 01.04.2021) 10 Fahrstunden auf einem PKW mit Schaltgetriebe. Durch Vorlage einer Bescheinigung (Schaltnachweis) wird in dem Kartenführerschein die B197, eingetragen.

Hinzu kommt die Antragsgebühr für die Fahrerlaubnisbehörde in Höhe von 49,80 € (Klasse B) oder für das Begleitete Fahren ab 17 Jahre (58,20 €)

Fahrschulwechsel 175,- €

Lehrmaterial 50,- Euro

Gebühr bei der Dekra für die theoretische Prüfung 22,49 € und die praktische Prüfung 91,75 € (ab 1. Januar 116,93€)